Verein zur Erhaltung von
Baudenkmalen in Wrisbergholzen

Aktuelle Projekte

Schlossanlage

Instandsetzung Wirtschaftsgebäude

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten am Schloss im Jahr 2016 wurden danach ab 2018 auch die stark geschädigten Wirtschaftsgebäude der Gesamtanlage instand gesetzt. Insbesondere die Sanierung der Dächer einschließlich der Wasserableitung durch Regenrinnen und Fallrohre war die vordringliche Aufgabe.

Im Zuge der Arbeiten durch Fachfirmen stellte sich heraus, dass auch große Teile der hölzernen Dachkonstruktionen so schadhaft waren, dass sie komplett ersetzt werden mussten. Durch den entstandenen größeren Aufwand konnte die Arbeiten auch erst  Mitte des Jahres 2021 abgeschlossen werden.

Alle sechs Wirtschaftsgebäude sind aber nunmehr, ebenso wie das Hauptgebäude, im Bestand gesichert und können nun für eine zukünftige neue Nutzung durch entsprechende weitere Instandsetzungen ausgebaut werden.

Bei weiteren noch anstehenden Arbeiten im Bereich des Schlosshofes sind auch zwei Vereinsmitglieder engagiert, u.a. bei der Sanierung des Kutschenstalls, speziell Fensterrestaurierungen, und Aufräumarbeiten im Schlosshof und in den übrigen Gebäuden.

Neuer Pferdestall Ostseite 2021
Wirtschaftsgebäude_Dach-neu
Neuer Pferdestall Westseite 2021
Wirtschaftsgebäude Dach neu
Brauhaus 2021

 

Die Corona-Pandemie hat auch unsere Vereinsarbeit ins Stocken gebracht, so dass wir hier z.Zt. nichts Weiteres über aktuelle Projekte des Vereins berichten können. 
Eine Übersicht der in den letzten Jahren abgeschlossenen und langfristig laufenden Projekte des Vereins finden Sie unter Verein – Was machen wir – Aus der Arbeit unseres Vereins.
Außerdem sei auf unser Archiv mit der Chronik der Tätigkeiten und Veranstaltungen des Vereins verwiesen.